Herzinfarkt

/Tag:Herzinfarkt
27 11, 2016

Schützt Vitamin K2 vor Arterienverkalkung (Arteriosklerose)?

2017-09-06T18:20:34+00:00 27 November 2016|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Fast jeder hat schon einmal etwas vom Vitamin K gehört. Es ist bekannt dafür, dass es vor allem in grünem Gemüse zu finden ist. Zudem gilt es als wichtig für die Blutgerinnung. Mit dieser Beschreibung wird allerdings vor allem auf das Vitamin K1 Bezug genommen. Nur wenigen ist bewusst, dass es daneben auch ein Vitamin K2 [...]

14 04, 2016

7 Fakten über Mandeln

2017-10-12T16:14:06+00:00 14 April 2016|Ernährungswissenschaft|4 Comments

Im Internet findet man häufig lange Lobeshymnen auf bestimmte Lebensmittel, die zahlreiche wundersame Eigenschaften haben sollen - von einer Verjüngung der Haut über den Schutz vor Krebs bis hin zu einem Gewichtsverlust. Heute möchte ich auch so eine Liste erstellen - mit dem Unterschied, dass alle beschriebenen Wirkungen auch tatsächlich durch Studien belegt sind. [...]

5 03, 2016

7 Dinge, die man bei Matcha falsch machen kann

2017-09-06T18:20:37+00:00 5 März 2016|Ernährungsberatung, Ernährungstipps, Ernährungstrends|0 Comments

Matcha (japanisch: 抹茶) ist japanischer Grüntee, der zu einem feinen Pulver vermahlen und dann mit Wasser aufgegossen wird. Er wird traditionell in der Teezeremonie serviert, erfreut sich aber seit einigen Jahren auch in der westlichen Welt zunehmender Beliebtheit als Getränk. Ob einfach als Matcha „grün" oder als Matcha Latte serviert - in vielen Cafés findet man ihn [...]

6 02, 2016

Arginin und Bluthochdruck

2017-09-06T18:20:37+00:00 6 Februar 2016|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Der häufigste Anlass, warum heutzutage die Praxis des Hausarztes aufgesucht wird, ist der Bluthochdruck, auch arterielle Hypertonie genannt((W. Fink, G. Haidinger: Die Häufigkeit von Gesundheitsstörungen in 10 Jahren Allgemeinpraxis. In: Z. Allg. Med. 83.200, 102–108.)). Ca. 50% aller Erwachsenen leiden an Bluthochdruck; bei Menschen mit Adipositas beträgt der Wert sogar schon 75%. Damit ist diese Erkrankung [...]

3 11, 2015

Serie: Cholesterinspiegel und Ernährung – Teil 1: Nahrungscholesterin

2017-09-06T18:20:37+00:00 3 November 2015|Ernährungswissenschaft|0 Comments

In dieser neuen Serie möchte ich diejenigen Faktoren in unserer Ernährung vorstellen, die einen Einfluss auf den Cholesterinspiegel haben - also sowohl solche, die ihn erhöhen können, als auch diejenigen, die ihn senken können. Der Cholesterinspiegel gilt als ein sehr bedeutsamer Biomarker (Blutwert) für das Risiko, bestimmte Erkrankungen zu erleiden (z.B. kardiovaskuläre Erkrankungen((Werner, R. M.; Pearson, [...]

29 09, 2015

Die Lügen der Medien – Teil 2: Weizen macht dick und krank

2017-09-06T18:20:38+00:00 29 September 2015|Ernährungswissenschaft|0 Comments

In seinem Buch „Weizenwampe - warum Weizen dick und krank macht" bezeichnet der US-Autor William Davis Weizen als die Wurzel allen Übels. Er verursache nicht nur Darmerkrankungen wie die Zöliakie, sondern mache dick, fördere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Haut- und Hirnschäden. Außerdem führe er zu einer vorzeitigen Alterung und löse Suchterscheinungen aus. Davis ist der Meinung, dass sich durch [...]

23 05, 2015

Serie: Übeltäter in unserer Ernährung | Teil 2

2017-09-06T18:20:38+00:00 23 Mai 2015|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Im zweiten Teil der "Übeltäter"-Serie geht es um einen weiteren Inhaltsstoff in unserer Ernährung, der ebenso wie das oxidierte Cholesterin aus dem letzten Beitrag auf jeden Fall vermieden werden sollte: trans-Fettsäuren, oder auch Transfette. . . Welche Gefahren bergen trans-Fettsäuren? Fettsäuren gehören zu den sogenannten Lipiden und besitzen als solche zahlreiche Funktionen im menschlichen [...]

8 05, 2015

Serie: Übeltäter in unserer Ernährung | Teil 1

2017-09-06T18:20:38+00:00 8 Mai 2015|Ernährungswissenschaft|5 Comments

Vieles in unserer Ernährung ist eine Sache des (individuellen) Maßes: Zu viel Zucker, zu viel Fett, zu wenig Vitamine und Mineralstoffe - dies alles ist ungesund. Ein Stück Kuchen, das viel Zucker und Fett enthält, muss für eine einzelne Person nicht "ungesund" sein, wenn es diese glücklich macht und sie nicht gerade an Diabetes leidet. Denn Zucker und Fett sind Energiequellen, die [...]

4 04, 2015

Wie gesund sind eigentlich Milchprodukte? + Rezept

2017-09-06T18:20:38+00:00 4 April 2015|Ernährungswissenschaft, Rezepte|0 Comments

„Drei Gläser Milch am Tag können tödlich sein“ lautete der Titel eines Artikels in der Bild am 29.10.2014. (Kuh-)Milch sei für Kälber da, verursache Osteoporose und Krebs - zumindest nach den Aussagen von einigen Veganern, selbst ernannten Ernährungsexperten und Heilpraktikern. Auf der anderen Seite stehen die Vertreter der Milchindustrie, viele Ärzte und Ernährungsberater: Milchprodukte seien eine [...]