Psychologie

1311, 2016

Wie du dein prämenstruelles Syndrom (PMS) mit Safran in den Griff bekommst ( + weitere sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel)

13 November 2016|Categories: Ernährungswissenschaft, Psychologie|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Etwa ein Drittel aller Frauen leidet unter dem sogenannten Prämenstruellen Syndrom, kurz: PMS1)Tschudin, S.; Bitzer, J.; Coda, P.; Zemp, E. (2009): Das prämenstruelle Syndrom zwischen Facts und Fiction – neue bevölkerungsbezogene Daten. In: Geburtsh Frauenheilk 69 (09). DOI: 10.1055/s-0029-1239029.((Steiner M, Born L. Diagnosis and treatment of premenstrual dysphoric disorder: an update. Int Clin Psychopharmacol. 2000;15(suppl […]

Literatur   [ + ]

1. Tschudin, S.; Bitzer, J.; Coda, P.; Zemp, E. (2009): Das prämenstruelle Syndrom zwischen Facts und Fiction – neue bevölkerungsbezogene Daten. In: Geburtsh Frauenheilk 69 (09). DOI: 10.1055/s-0029-1239029.
1709, 2016

Die fünf häufigsten Fehler bei Ernährungsthemen

17 September 2016|Categories: Ernährungswissenschaft, Psychologie|Tags: , , , , |0 Comments

Wenn ich mich mit anderen Menschen über Ernährungsthemen unterhalte, wenn ich in anderen Blogs oder in den sozialen Medien wie facebook und instagram stöbere, stoße ich zum Teil auf haarsträubende Annahmen und Empfehlungen in Bezug auf unsere Ernährung. Am häufigsten ist es dann der Fall, dass die getroffenen Aussagen wissenschaftlich nicht untermauert werden können. Sie […]

1308, 2016

Die 10 besten Tipps und Fakten zum Abnehmen

13 August 2016|Categories: Ernährungstipps, Ernährungstrends, Ernährungswissenschaft, Psychologie|Tags: , , , , , , , |0 Comments

In der Welt der Medien und den Köpfen vieler Menschen existieren zahlreiche Mythen rund um das Thema Abnehmen. Das ist einerseits verständlich, da dieses Thema viele Menschen betrifft und auf vielen Ebenen beschäftigt – psychisch wie physisch, gesellschaftlich wie privat, gesundheitlich wie kosmetisch oder ästhetisch. Entsprechend wird viel dazu nachgelesen, diskutiert, gefachsimpelt, empfohlen, ausprobiert, hinterfragt. […]

1011, 2015

Die Lügen der Medien – Teil 3: Sellerie macht sexy

10 November 2015|Categories: Ernährungswissenschaft, Psychologie|Tags: , , , , , , , , |0 Comments

Wie schon am Beispiel des Werks „Weizenwampe“ aufgezeigt, versuchen viele selbst erklärte Ernährungswissenschaftler mit Ernährungsmythen Geld zu machen, indem sie Bücher voller Falschaussagen herausbringen. Diese hören sich aber meist einfach so toll an, dass man sie gerne glauben möchte. Wie z.B. die Aussage des US-Autors Alan Hirsch in seinem Buch „Scentsational Sex: The Secret to Using […]

1310, 2015

Gesunde Ernährung ohne Überforderung

13 Oktober 2015|Categories: Ernährungsberatung, Ernährungstipps, Psychologie|0 Comments

Viele Menschen fühlen sich überfordert, wenn es um eine gesunde Ernährung geht.

Wo soll man anfangen? Wie soll man die guten von den schlechten Ratschlägen unterscheiden? Der eine sagt dies, der andere sagt das. Muss man also nicht eigentlich Ernährungswissenschaften studieren, um wirklich alles richtig zu machen? Es gibt doch außerdem viel zu viele Dinge, die man […]

2408, 2015

„Wissen“ in der Ernährungsberatung

24 August 2015|Categories: Ernährungsberatung, Psychologie|Tags: , , , , |0 Comments

Gilt eine Überzeugung als wahr und gerechtfertigt, so würde man traditionell von Wissen sprechen. Ob wir Menschen tatsächlich sicheres Wissen besitzen können, ist eine philosophische Frage. Im Alltag bezeichnen wir aber sehr häufig Überzeugungen, die auf wissenschaftlich korrekt erhobenen Daten basieren, als Wissen. Dies gilt so auch für die Ernährungswissenschaften.
a) Jemand, der die Überzeugung hat, […]