Ernährungswissenschaft

/Ernährungswissenschaft
8 10, 2017

Die 5 größten Ernährungsfehler, die du nach dem Sport machst

2017-10-08T09:35:24+00:00 8 Oktober 2017|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Wir werden heutzutage von Empfehlungen zur richtigen Sport-Ernährung regelrecht überschwemmt. Vor allem von Herstellern von Riegeln, Sportgetränken, Nahrungsergänzungsmitteln und Co. Doch Sport ist nicht gleich Sport. Nicht jeder "Sportler", vor allem nicht diejenigen, die eher leichtere Sportarten wie z.B. Yoga oder lockeres Laufen betreiben, muss auf derartige Supplemente zurückgreifen. Wer regelmäßige, ausgewogene Mahlzeiten zu [...]

29 09, 2017

Die 10 besten Lebensmittel fürs Herz

2017-09-29T08:35:07+00:00 29 September 2017|Ernährungstipps, Ernährungswissenschaft|0 Comments

Eine herzgesunde Ernährung muss nicht schwierig sein. Sie erfordert auch keinen strikten Ernährungsplan. Man kann schon viel für sein Herz erreichen, wenn man bestimmte Lebensmittel häufiger in seine Ernährung einbaut, andere dagegen seltener verwendet. Ich stelle dir heute die 10 besten Lebensmittel fürs Herz vor, auf die du gern zurückgreifen darfst, wenn du deinem [...]

16 09, 2017

Warum ich kein gekeimtes Getreide esse

2017-09-17T09:03:04+00:00 16 September 2017|Ernährungswissenschaft|2 Comments

Warum ich kein gekeimtes Getreide esse Ihr habt bestimmt auch schon einmal gehört oder gelesen, dass gekeimtes Getreide gesünder sein soll. Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen solle durch das Keimen von Weizen & Co stark ansteigen, ungünstige Stoffe wie z.B. die Phytinsäure, die als „Nährstoffräuber“ gilt, sollen abgebaut werden. Warum also um alles [...]

4 06, 2017

Wie gefährlich ist der Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat?

2017-09-06T18:20:33+00:00 4 Juni 2017|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Immer wieder liest man in den Medien, welche fatalen Auswirkungen der Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat habe. Er soll als Nervenzellgift gelten, Verletzungen des Gehirns, Kopfschmerzen, Herzbeschwerden und Übergewicht verursachen. Doch stimmt das wirklich? Alimonia klärt auf. Was ist Glutamat und wo kommt es vor? Glutamat ist zunächst einmal die Kurzform von Mononatriumglutamat (MNG). Bei diesem Stoff ist Natrium, [...]

21 05, 2017

Dick durch Entzündungen im Körper? Diese Ernährung ist entzündungshemmend

2017-09-17T10:04:50+00:00 21 Mai 2017|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Wie sieht eine entzündungshemmende Ernährung aus? Es gibt viele Erkrankungen, bei denen eine Entzündung offensichtlich eine wichtige Rolle spielt: Man erkennt sie leicht an der Endung „-itis“, die in der Medizin allgemein für entzündliche Krankheiten steht, z.B. Enteritis (Darmentzündung), Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Arthritis (Gelenksentzündung), Myokarditis (Herzmuskelentzündung) oder Neurodermitis (Hautentzündung). Vielen ist aber nicht bewusst, dass [...]

6 05, 2017

10 Fakten über Darmbakterien

2017-10-12T12:31:01+00:00 6 Mai 2017|Ernährungswissenschaft|2 Comments

Das Thema „Darm“ und auch „Darmbakterien“ hat in den letzten Jahren einen gehörigen Aufschwung erlebt. Nicht nur in der Wissenschaftswelt ist die enorme Bedeutung der Darmbakterien für unsere Gesundheit mittlerweile bekannt, auch in der Öffentlichkeit ist angekommen, welches Potential in unseren kleinen Bewohnern steckt (wer von euch kennt das Buch „Darm mit Charme“? ;)). [...]

29 04, 2017

Welches Öl sollte man zum Braten verwenden?

2017-10-18T07:19:02+00:00 29 April 2017|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Im Supermarkt hat man die Auswahl: Es gibt Bratöle, Margarinen, Palmin, Olivenöl, Butter und noch viele mehr. Viele von euch wissen bereits, dass manche Alternativen „gesünder“ als andere sind. Doch ist Rapsöl jetzt eigentlich besser als Olivenöl? Ist Olivenöl überhaupt als Bratfett geeignet? Oder sollte man besser auf Kokosöl zurückgreifen? Fragen über Fragen, die [...]

17 04, 2017

Sind Eier schlecht für den Cholesterinspiegel oder nicht?

2017-04-17T09:21:45+00:00 17 April 2017|Ernährungstipps, Ernährungswissenschaft|0 Comments

Immer wieder findet man verwirrende Informationen in den Medien zum Eierkonsum. Mal erhöhten Eier drastisch den Cholesterinspiegel und sollten daher von Menschen gemieden werden, die auf ihre Werte achten müssen. Dann wiederum soll sogar ein Ei pro Tag völlig ungefährlich sein. Was stimmt denn nun? Zunächst einmal haben gesättigte und Trans-Fettsäuren (siehe zwei Artikel dazu [...]

7 01, 2017

7 Irrtümer rund um Antioxidantien

2017-09-06T18:20:33+00:00 7 Januar 2017|Ernährungstrends, Ernährungswissenschaft|0 Comments

Gibt man den Begriff „Antioxidantien“ bei Google ein, erhält man 1,8 Millionen Einträge. Die meisten davon preisen die sogenannten „Radikalfänger“ in Bezug auf ihre proklamierten gesundheitsförderlichen Wirkungen: Sie sollen vor Krebs, Gelenkerkrankungen, Hautalterung, Herzkreislauf-Erkrankungen, Augenproblemen, Demenz und vielem mehr schützen. Dementsprechend solle man antioxidantienreich essen, also im Besonderen viel Obst und Gemüse und auch sogenannte [...]

27 11, 2016

Schützt Vitamin K2 vor Arterienverkalkung (Arteriosklerose)?

2017-09-06T18:20:34+00:00 27 November 2016|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Fast jeder hat schon einmal etwas vom Vitamin K gehört. Es ist bekannt dafür, dass es vor allem in grünem Gemüse zu finden ist. Zudem gilt es als wichtig für die Blutgerinnung. Mit dieser Beschreibung wird allerdings vor allem auf das Vitamin K1 Bezug genommen. Nur wenigen ist bewusst, dass es daneben auch ein Vitamin K2 [...]