Deutsch siehe unten.

.

Garlic breath can be a challenge to our social environment. ;) But there’s hope for all garlic lovers coming from science: In this study the smelly compounds 60 minutes after eating a clove of garlic were measured. Raw apples, raw lettuce and mint leaves were most effective in reducing the level of odour. The cooked versions are also effective, but not working as fast because a lot of the scent-degrading enzymes are destroyed when the food is heated. So just make sure to drink some mint tea, chew on some fresh leaves or an apple if you want to get rid of that garlic breath! :)

Deutsch

Frische Minzblätter, Blattsalat und Äpfel helfen effektiv gegen eine „Knoblauch-Fahne“.

Ja, der Knoblauchgeruch nach dem Genuss einer leckeren knoblauchlastigen Mahlzeit kann unsere Mitmenschen ganz schön fordern. ;) Allerdings gibt es Hoffnung aus der Wissenschaft: In einer aktuellen Studie wurden die Geruchskomponenten in der Atemluft 60 Minuten nach dem Verzehr einer Knoblauchzehe gemessen. Am effektivsten konnten die Geruchsstoffe im Atem reduziert werden, wenn rohe Äpfel, Salatblätter oder Minzblätter verzehrt wurden. In der gekochten Variante funktioniert es allerdings auch, nur nicht so schnell, da in der rohen Variante noch mehr Enzyme zum Abbau der Geruchsstoffe zur  Verfügung stehen. Tipp also für alle Knoblauch-Liebhaber: Einfach etwas Minztee trinken, frische Minzblätter/Salat oder einen Apfel kauen, und der Knoblauch-Atem gehört bald der Vergangenheit an. :)