Monthly Archives: Oktober 2016

//Oktober
30 10, 2016

Happy Pump’tober 2016 – #5 Kürbiscannelloni | Pumpkin cannelloni

2017-09-06T18:20:36+00:00 30 Oktober 2016|Rezepte|0 Comments

See English version below. Den Abschluss der diesjährigen 'Happy Pump'tober'-Rezepte-Reihe macht dieses absolute Lieblingsrezept von mir: Kürbis-Cannelloni. Durch die Kräuter etwas mediterran angehaucht passt es dennoch perfekt in die Herbstzeit, weil es richtiges "Soulfood" ist: Die cremige Sahnesauce, in die sich der würzige Kürbis in den Cannelloni einbettet, und der knusprige Räuchertofu - einfach nur [...]

29 10, 2016

Wie gesund sind eigentlich Sojaprodukte – Teil 3: Ist Soja schädlich für Männer?

2017-10-12T10:07:18+00:00 29 Oktober 2016|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Sojaprodukte verzehren: Soja ist eine wichtige Eiweißquelle in der vegetarischen/veganen Ernährung. Es lassen sich nicht nur viele sogenannte „Fleischersatzprodukte“ daraus herstellen, auch die gesundheitsförderlichen Eigenschaften der darin enthaltenen Isoflavone werden betont (z.B. eventueller Schutz vor Prostatakrebs((Yan, Lin; Spitznagel, Edward L. (2009): Soy consumption and prostate cancer risk in men: a [...]

23 10, 2016

Happy Pump’tober #4 – Pumpkin cheesecake (vegan)

2017-09-06T18:20:36+00:00 23 Oktober 2016|Rezepte|2 Comments

See English below.  Dieser Kuchen zählt zu meinen absoluten Lieblingen, und das aus mindestens 7 Gründen: 1 | Es ist Käsekuchen! 2 | Mit Kürbis! 3 | Er ist (fast) zuckerfrei (nur im Boden ist etwas Zucker versteckt). 4 | Er ist kalorienarm. 5 | Er schmeckt wunderbar herbstlich/winterlich. 6 | Er braucht nicht viele Zutaten. 7 | Er [...]

22 10, 2016

Abnehmen trotz eingeschlafenem Stoffwechsel?

2017-09-06T18:20:36+00:00 22 Oktober 2016|Ernährungswissenschaft|0 Comments

Viele Menschen sind der Meinung, dass durch eine Diät oder eine reduzierte Kalorienzufuhr der Stoffwechsel „einschläft“. Das bedeute, dass der Körper seinen Energieverbrauch zurückschraubt, um Ressourcen zu schonen. Dadurch sei es schwer bis unmöglich, (weiter) abzunehmen. Gegen dieses Konzept hat sich in letzter Zeit eine Gegenbewegung herausgebildet, deren Vertreter behaupten, dass es keinen Hungerstoffwechsel gebe. [...]

15 10, 2016

Happy Pump’tober #3 – Vegane Kürbisburger | Vegan pumpkin burgers

2017-09-06T18:20:36+00:00 15 Oktober 2016|Rezepte|0 Comments

Das dritte Rezept aus der Kürbis-Reihe ist wieder ein herzhaftes: Ein saftiger Kürbis-Burger, der neben einem leckeren Burger-Erlebnis auch viele Vitamine und Mineralstoffe liefert (siehe unten). Zutaten für vier Burger 1 EL Leinsamen, gemahlen + 3 EL Wasser 80 g rote Linsen (oder 180 g weiße Bohnen aus der Dose, abgetropft) 250 g Kürbispüree, Rezept [...]

11 10, 2016

Ist eine vegane Ernährung für Kinder schädlich?

2017-09-18T08:53:04+00:00 11 Oktober 2016|Ernährungstipps, Ernährungswissenschaft|2 Comments

Ist eine vegane Ernährung für Kinder schädlich? Vielleicht bist du in den letzten Tagen in den Medien vermehrt auf folgende Schlagzeilen gestoßen: "Veganerin soll Baby fast verhungern lassen haben" (Berliner Zeitung), "Geschrumpftes Hirn durch veganes Essen" (BILD) oder: "Eltern ernährten ihr Kind vegan - sie werden es ein Leben lang [...]

6 10, 2016

Happy Pump’tober 2016 – #2 Pumpkin pull apart bread

2017-09-06T18:20:36+00:00 6 Oktober 2016|Rezepte|0 Comments

English version below. . Weiter in der „Happy Pump’tober“-Serie geht’s mit einem süßen Rezept: Pumpkin pull apart bread, was im Deutschen leider – weniger schön – „Kürbis-Auseinanderzieh-Kuchen“ heißen würde. Es ist wirklich mehr ein Kuchen als ein Brot, denn man schmeckt schon eine deutliche Süße heraus, sodass es sich gut zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee [...]

1 10, 2016

Happy Pump’tober 2016 – #1 – Kürbis-Gnocchi | Pumpkin Gnocchi (vegan)

2017-09-06T18:20:36+00:00 1 Oktober 2016|Rezepte|0 Comments

See English version below. Auch in diesem Jahr muss der Oktober inklusive der begonnenen Kürbissaison wieder gebührend gewürdigt werden, und so startet ab heute die neue „Happy Pump'tober"-Rezepte-Serie! Den Anfang macht ein Rezept, das ich persönlich sehr mit kalten, ungemütlichen Herbstabenden verbinde. Es ist etwas aufwändiger und eignet sich daher hervorragend zum gemeinsamen Kochen mit [...]